Latest Posts

: Wer nimmt den Ruhm?
11/07/2017 06:51 | Apostle Emmanuel
Das Neue Testament kennen
10/07/2017 00:11 | Apostle Emmanuel
Wer beantwortet Ihre Gebete?
09/07/2017 19:11 | Apostle Emmanuel
: No Regard für Seelen
08/07/2017 07:00 | Apostle Emmanuel
: Nach Jesus ohne Vergehen
07/07/2017 06:26 | Apostle Emmanuel
: Lass deine Knie jetzt verbeugen!
03/07/2017 06:32 | Apostle Emmanuel
Sind Sie weltlich oder göttlich?
30/06/2017 19:33 | Apostle Emmanuel
Vom Zeitweiligen Ägypten zum Ewigen Ägypten.
29/06/2017 19:31 | Apostle Emmanuel
Das Kreuz oder die Menge?
28/06/2017 19:19 | Apostle Emmanuel
Der Unrentable Glaube
27/06/2017 19:23 | Apostle Emmanuel

Blog

 
     

: Wer nimmt den Ruhm?

Jul 11 2017
1
0
Thema: Wer nimmt den Ruhm?
Schlüssetextl: Jesaja 42: 8  - ich bin der HERR, das ist mein Name, und meine Herrlichkeit will ich nicht dem andern geben, weder mein Lob, Bilder zu vergießen.

Gott, der Allmächtige, interessiert sich mehr für die Absicht von allem, was man tut als die Handlung selbst. Viele Menschen nennen Jesus Christus mit ihren Mündern; Mittlerweile vertrauen sie auf ihre so genannten Pastoren. Die Bilder ihres Pfarrers sind überall in ihren Häusern, Büros, Geschäften und in ihrem Geschäft; Aber das Wort Gottes hat keinen Platz in ihren Herzen. Das ist Torheit auf dem Höhepunkt! Jeremia 4:22

Das Neue Testament kennen

Jul 10 2017
1
0
Thema: Das Neue Testament kennen
Schlüsselwort: Matthäus 5: 27-28  - Ihr habt gehört, daß es von den alten Zeiten gesagt wurde, du sollst nicht ehebrechen,
(28) Aber ich sage euch: Das, was auf eine Frau schaut, um nach ihr zu leben, hat mit ihr schon in seinem Herzen die Ehe gebunden.

Es ist erstaunlich, Leute zu sehen, die Gläubigen vor allem von Neuen Testament als Medium sprechen, wo die Sünde ohne Konsequenzen begangen werden könnte. Viele Gläubige sehen das Alte Testament als ein brutales Gesetzbuch; Und das Neue Testament als Sinner's Versteck. Was für ein großer Fehler Gläubige machen, um so gedacht zu haben! Sprichwörter 4:23

Wer beantwortet Ihre Gebete?

Jul 09 2017
0
0

Schlüsselwort: Johannes 9:31 - Jetzt wissen wir, dass Gott nicht Sünder hört, aber wenn jemand ein Gottesvater ist und seinen Willen tut, der hört er.

Ich habe viele Leute gesehen, die nicht einmal über wiedergeborene oder das Wort Heiligkeit hören wollen. Sogar diejenigen, die von einem einheimischen Arzt zum anderen gehen; Gehe in die Kirche mit allen Arten von Angeboten; Um zu bezeugen, was sie sagen, dass Gott für sie getan hat. Ich fange an zu fragen, ob sich das Wort Gottes verändert hat, GOTT VERBOTEN, wie der selbstgemachte Pfarrer leere Aussagen über sie erklären würde; Durch die Inspiration der Gaben, die seine Augen sehen. Ecclesiastes 5: 1

: No Regard für Seelen

Jul 08 2017
1
0
Sa 08 Juli 2017
Topic: No Regard für Seelen
Schlüsselwort: Matthäus 25:13 KJV - siehe, denn ihr wisst weder den Tag noch die Stunde, wo der Menschensohn kommt.

Wir sind in der Generation der Gläubigen, die am meisten unvorsichtig und herzlich gehärtet sind; Wer kümmert sich nicht um nichts anderes, sondern wie sie jetzt glücklich sein können. Unabhängig davon, was als nächstes passieren könnte. Ein Satz von Gläubigen, die den Gebrauch von Zeiten, Offenbarungen und Prophezeiungen nicht durch das Wort Gottes verstehen. Es ist eine Generation von Gläubigen, die Gott dienen, als ob sie ein Idol anbeten, das nicht sehen oder sprechen kann. Hosea 4: 6 KJV

: Nach Jesus ohne Vergehen

Jul 07 2017
0
0
 Nach Jesus ohne Vergehen
Key Text: Matthäus 11:6  - Und gesegnet ist er, wer auch immer nicht in mir beleidigt wird.

So viele Gläubige von heute würden so reagieren wie Johannes der Täufer. Es ist anormal in den Augen des Menschen für Jesus Christus, den Johannes der Täufer seinen Dienst an das Volk angekündigt hat, um zu hören, dass er im Gefängnis ist; Und würde ihn nicht besuchen; Ihn mit seiner Autorität aus dem Gefängnis herausholen. Für die Menschheit scheint es, als ob das Lamm Gottes, der die Sünde der Welt wegnahm; Nach seiner Verkündigung über Jesus Christus, scheiterte, wie erwartet zu zeigen. 2 Korinther 6: 3

: Lass deine Knie jetzt verbeugen!

Jul 03 2017
2
0

Lass deine Knie jetzt verbeugen!

Schlüsseltext: Philipper 2:10 KJV - Dass bei dem Namen Jesu jedes Knie sich verbeugte, von den Dingen im Himmel und von den Dingen auf Erden und den Dingen unter der Erde.

Mein Herz blute für die Seelen im Höllenfeuer; Der niemals Jesus Christus als ihren Herrn und Erlöser erkannt hat; Während auf der Erde Jetzt in HALL FEUER, sie predigen, beten, verehren, loben und andere Dienste tun, um Jesus Christus anzuerkennen; Wie der König der Könige; In Not, nicht in ihrem richtigen Verstand; Aber unter Angst (Trauer); Durch kraftvolle Befehle unter denselben Dämonen; Das ließ sie Jesus Christus auf Erden verweigern. Es steht geschrieben, jedes Knie muss sich vor Jesus Christus verbeugen. Die Schrift kann nicht gebrochen werden. Wer sich weigert, freudig und frei beugt seine Knie zu Jesus Christus auf Erden; Würde gezwungen sein, dies schmerzlich im Höllenfeuer zu tun. Es gibt nichts, so wichtig für Gott, der Allmächtige (der Vater); Verglichen mit der Verehrung unseres Herrn und Erlösers Jesus Christus. Matthäus 14:33 KJV

Sind Sie weltlich oder göttlich?

Jun 30 2017
1
0
Schlüssel Text: 
Titus 2:11-12 KJV - Denn die Gnade Gottes, die die Errettung bringt, ist allen Menschen erschienen, Lehre uns, dass wir die Gottlosigkeit und die weltlichen Begierden leugnen, in dieser gegenwärtigen Welt nüchtern, gerecht und göttlich leben. 

Nach unserem Schlüsseltext, Titus 2:11; Wir haben verstanden, was die Gnade Gottes im Leben eines Gläubigen zu tun hat. In Bezug auf das Wort Gottes können wir schließen, dass "Gnade, ist ein Lehrer". Es ist Hauptthema, kann Weltlichkeit von Gottheit unterscheiden; Gerechtigkeit von Ungerechtigkeit; Reinheit aus Verunreinigung. Wir haben von "Gnade" gelernt, dass wir nicht gleichzeitig Sünder und Heiliger sein können. Leider sind einige Christen; Bekannt als Gläubige, dieser Generation sind so schlau. Sie wählten, um zugleich weltlich und göttlich zu leben; Dennoch sagen sie doch, es spielt keine Rolle. Es ist sehr schmerzhaft, zu sagen, was am meisten für Gott und die heilige Schrift wichtig ist, ist für so viele Christen von heute nicht von großer Bedeutung. Römer 6:1-2 

Vom Zeitweiligen Ägypten zum Ewigen Ägypten.

Jun 29 2017
0
0
Schlüssel Vers: 5. Mose 6:23 - und führte uns von dannen, auf daß er uns einführte und gäbe uns das Land, das er unsern Vätern geschworen hatte;

Es ist Herz zerreißend, dies zu wissen, so viele Gläubige, sind sich nicht dessen bewußt über die Tatsache das Gott der Allmächtige seine einziggeborenen Sohn Jesus Christus erlaubte, einen so wertvollen, und schmerzvollen Preis zu zahlen; die Menschheit aus der Knechtschaft der Dunkelheit (Sünde); in Sein wunderbares Licht zu bringen. Es gibt absolut keinen Grund, erretet zu sein; wenn du nicht bereit bist in den Himmel zu gehen. Wir im dies auf die anwenden auf die Kinder Israels, die anfangs nicht daran interessiert waren aus Ägypten herauszukommen; wenn sie nicht völlig bereit sind; in das Land Kanaan zu gehen. Es ist furchterregend dies zu wissen das, einige Gläubige, in ihren Gedanken beschlossen haben; das der Himmel für sie ein Tabuthema ist; deshalb; haben sie sich dazu entschieden von Christus das zu empfangen, was er hier auf der Erde opfern kann. Joel 3:14

Das Kreuz oder die Menge?

Jun 28 2017
1
0
Key Text: Markus 10:21 
Da sah Jesus, wie er ihn sah, ihn liebte und sprach zu ihm: Ein Ding, den du mir gibst, geh deinen Weg, verkaufst was du hast und den Armen gebe, und du wirst Schatz im Himmel haben; Komm, nimm das Kreuz auf und folge mir nach.

Unser Herr und Heiland Jesus Christus hat seinen Gefolgsleuten ausdrücklich gesagt, wenn jemand ihm folgen würde, muss er oder sie sein Kreuz nehmen und ihm folgen. Es ist wirklich unglücklich, dass so viele Gläubige mehr an der Menge interessiert sind als im Kreuz. Die meisten Männer und Frauen Gottes in unserer Generation wissen nicht einmal, was das Kreuz ist. Sie sind bequem, mit der Menge zusammenzugehen, anstatt Jesus Christus zu folgen, dass sie behaupten, sie genannt zu haben. Die weltlichen Prediger ziehen viel Menschenmenge; Und haben viele berühmte Leute mit vielen weltlichen Dingen zu bieten; Allerdings gibt es Einschränkungen und bleibende Prinzipien (Do's and Don'ts) für heilige, gerechte und göttliche Diener; Wir müssen unser Kreuz täglich tragen. Wegen des selbstsüchtigen Gewinns der Menschheit wollen viele ihr Kreuz nicht tragen; Aber laufen aus ihrer Sicherheit unwissentlich. Matthäus 16: 24-26 

Der Unrentable Glaube

Jun 27 2017
1
0
Schlüssel Text: Jakobus 2:14 Von welchem Nutzen ist es, meine Brüder, wenn jemand sagt, er habe Glauben, hat aber keine Werke? Dieser Glaube kann ihn doch nicht etwa retten? 

Persönlich, wie ich über diese Schrift nachgedacht habe, war die erste Sache, die mich überquerte, die Menschlichkeit, die Entrückung und der Himmel. Fast jeder auf der Erde, hat den Glauben oder die Hoffnung, dass er oder sie es zum Himmel machen würde, wenn er oder sie stirbt. Ich erinnerte mich an einen heidnischen Mann, der einmal sagte: "Wir werden uns alle in diesem Himmel treffen". Das ist eine hoffnungslose Hoffnung für einen unbußfertigen Sünder. Alle auf der Erde; Christen, Muslime, unabhängig von ihrem Glaubenssystem, dem Gott oder den Göttern, die sie anrufen oder anbeten, sind überzeugt, dass sie es sicherlich zum Himmel machen würden. Geliebt, ist das wirklich der Fall? Nein. Bitte erlauben Sie mir, Ihnen etwas ganz klar zu machen. Erlösung ist frei; Du musst keine Arbeit machen, um die Erlösung zu erlangen. Tatsächlich, in anderen, um in den Himmel einzutreten, oder es in der Begeisterung als Gläubiger zu machen, gibt es viel Arbeit, die von uns erforderlich ist, um getan zu werden. Denken Sie daran, es steht geschrieben: Und von den Tagen von Johannes dem Täufer bis jetzt das Himmelreich erlitten Gewalt, und die Gewalttätigen nehmen es mit Gewalt - Matthäus 11:12. Du musst bereit sein, heftig in Heiligkeit und Gerechtigkeit zu arbeiten, um in den Himmel einzutreten. Hebräer 12:14.